Kulturbüro Elisabeth Berlin
Kultur Raum geben

FOLK SONGS OF THE FOUR SEASONS

Samstag, 15. Juni 2019

17 und 19 Uhr

St. Elisabeth
Wiesenthal Schwestern, Fotografie von 1908
Der Liederzyklus „Folk Songs of the Four Seasons” von Ralph Vaughan Williams (1872 – 1958) spannt mit englischen Volksliedern einen thematischen Reigen über den Jahresverlauf und seine vier Jahreszeiten. Vaughan Williams sagte darüber: „Das Thema unserer Volkslieder, ob es sich um Romantik, Tragik, Geselligkeit oder Loyalität handelt, hat immer einen Hintergrund in der Natur und in ihren Jahreszeiten“. In abstrahierter Form wird dieser Kreislauf in der Bewegung der singenden Mädchen sichtbar.

Während des Kulturfestivals „Zeig Dich!“ zum 36. Deutschen Kirchentag 2017 war der Publikumsandrang bei GRAVITATION, einer von Louise Wagner choreographierten Konzertperformance mit dem Mädchenchor der Sing-Akademie, so groß, dass leider viele Zuschauer keinen Einlass in die St. Elisabeth-Kirche fanden. Bei dem neuen gemeinsamen Projekt „Folk Songs of the Four Seasons” gibt es deshalb vorsorglich zwei Aufführungen hintereinander. 

Programm:
Ralph Vaughan Williams: Folk songs of the four seasons – Choreographierte Liedersuite
Mädchenchor der Sing-Akademie zu Berlin | Choreographie: Louise Wagner | Klavier: Meike Pfister | Leitung: Gudrun Gierszal, Friederike Stahmer

Eintritt 20 €, erm. 16 €, Infos: 030 / 2091 2830, bueroatsing-akademie.de
Veranstalter: Sing-Akademie zu Berlin