Kulturbüro Elisabeth Berlin
Kultur Raum geben

„Ein Wort“ - Konzert mit Persischer Klassischer Musik

Sonntag, 18. November 2018

19.00 Uhr

Villa Elisabeth
Aufgrund der rasanten Entwicklung von der Tradition zur Moderne ist eine Kluft entstanden, die eine junge Generation persische Musiker zu überbrücken sucht, indem sie beides wieder zueinanderführt. Vom Radif, dem Manifest der traditionellen iranischen Musik ausgehend, formulieren Sie neue musikalische Phrasen.

Variierende Rhythmen, Poesie und Dichtung sind keine Stereotypen mehr, sondern offene dynamische Aussagen – als ob sie die Absicht verfolgten alte iranische Musik mit einem friedlichen aber gleichzeitig unbeugsamen „Ja“ gar in einer rebellischen Aussage zum Ausdruck zu bringen.
Ali Ghamsari, Hale Seifizadeh, Amirfarhange Eskandari, Reza Samani und Sebastian Flaig haben in ihrem Konzert mit dem Titel „Ein Wort“ eine Menge über die traditionelle iranische Musik zu erzählen, für deren Interpretation das Alphabet als Grundlage dient.

Mit: Ali Ghamsari, Hale Seifizadeh, Amirfarhange Eskandari, Reza Samani und Sebastian Flaig.

Eintritt: 25/20 €, erm. 15 € (nach Verfügbarkeit), Karten an der Abendkasse ab 18 Uhr.
Reservierungen: 030/ 23 47 05 46 oder 0157/855 19 193

Veranstalter: Institut für West-Östliche Musik e.V.
Weitere Infos: www.woemusik.com