Kulturbüro Elisabeth Berlin
Kultur Raum geben

Berlin Opera Academy - Ariadne auf Naxos

Donnerstag, 24. August 2017 und Freitag, 25. August 2017

20.30 Uhr

St. Elisabeth
Auch in diesem Sommer ist die Berlin Opera Academy wieder bei uns in St. Elisabeth und diesmal auch in der Villa Elisabeth zu Gast. Die Berlin Opera Academy bietet ihren Teilnehmern in einem 4-wöchigen Meisterkurs die Möglichkeit in Europa Bühnenerfahrung zu sammeln und die europäische Opernwelt mit all ihren Besonderheiten kennzulernen sowie auch Kontakte zu knüpfen.

Slapstick und üppige Musik in einem Wettbewerb zwischen High and Low Art um die Gunst des Publikums. Der Prolog beginnt mit einem ausgewachsenen Streit zweier Künstlerensembles, einer Varieté-Gruppe und einer Opernkompanie,  darüber wer im Heim des reichsten Mannes von Wien sein Werk zuerst aufführen darf: Die Opera seria oder das heitere Spiel mit Tänzen. Der Ausgang ist für beide unverhofft und führt uns in die Oper über die Liebesgeschichte von Bacchus und Ariadne und eine bekannte Wahrheit: „Ergreift Dich eine neue Liebe, hat man keine andere Wahl als nachzugeben.“

Ariadne auf Naxos - Oper Richard Strauss (in der Klavierfassung)
Musikalische Leitung: Peter Leonhard
Inszenierung: Gidon Saks
Ensemble der Berlin Opera Academy

Eintritt: 20 €, erm. 15 €, 10 € für Frühbucher, zzgl. VVK-Gebühr bei online Buchung.
Tickets: www.berlinoperaacademy.com und an der Abendkasse ab 1 h vor Vorstellungsbeginn.