Kulturbüro Elisabeth Berlin
Kultur Raum geben

KONTRAKLANG - MiniMusiktheater

Freitag, 16. Oktober 2020

20 Uhr

Villa Elisabeth
Foto: Neo Hülcker
Unter dem Titel MiniMusiktheater präsentiert KONTRAKLANG aktuelle Werke und Miniaturen von Trio Transmitter, Jessie Marino sowie Neo Hülcker & Stellan Veloce. Szenische Skizzen und ungewöhnliche Hörformate verwandeln die Villa Elisabeth in einen bewegten Klangraum, der zum Zuhören und Entdecken einlädt.

Programm:
Werke von Trio Transmitter, Jessie Marino, Neo Hülcker & Stellan Veloce

Mit:
Trio Transmitter, Jessie Marino, Neo Hülcker & Stellan Veloce

Tickets:
12 €/ erm. 9 €, online unter: https://billetto.eu

Kategorie A - Start Studio 1+2
Kategorie B - Start Studio 3
Kategorie C - Start Galeriesaal
Die Kategorien rotieren alle 20-30 Min., sodass jede Kategorie jeden Raum besichtigt. Der letzte Teil findet mit allen Gruppen im Saal statt. Freie Platzwahl! Pro Gruppe 20 Personen.

 

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Homepage über die in unseren Räumen geltenden Maßnahmen und Regeln zur Covid19-Prävention.

Veranstalter: KONTRAKLANG in Kooperation mit dem Kultur Büro 
Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds.
Weitere Infos unter: www.kontraklang.de

KONTRAKLANG ist eine Konzertreihe für zeitgenössische Musik, die die Vielfalt der Berliner Szenen der zeitgenössischen Musik widerspiegelt und ist zugleich ein Forum für aktuelle Strömungen. KONTRAKLANG präsentiert Kammermusik sowie neue künstlerische Ansätze, mit denen sie in einen kontinuierlichen Austausch tritt, etwa Klangkunst, Composer-Performer-Praktiken, medienbasierte künstlerische Arbeit und Musiktheater. Mit einem eklektischen und dynamischen Programm, in dem unterschiedliche Stile und Musikergenerationen vertreten sein werden und Geschlechtergleichstellung berücksichtigt wird, richtet sich Kontraklang an ein ebenso großes, bunt gemischtes Publikum.

Foto: Neo Hülcker