Kulturbüro Elisabeth Berlin
Kultur Raum geben

Kammermusikreihe des DSO: Streichquartett mit Klavier

Freitag, 13. März 2020

20.30 Uhr

Villa Elisabeth
Foto: Alexander Gnädinger
Das Nordlicht Quartett führt am 13. März die beliebte Kammermusikreihe des Deutschen Symphonie Orchesters Berlin in der Villa Elisabeth fort.

Gegründet von vier Musikerinnen und Musikern des DSO widmet es sich vermehrt der Musik skandinavischer Komponisten. Die Affinität zur nordischen Musik ergibt sich dabei nicht allein aus der finnischen Herkunft zweier Mitglieder, sondern wurde auch durch gemeinsame Aufenthalte in Skandinavien entfacht.

Auf dem Programm stehen diesmal das ›Quartetto svedese‹ des schwedischen Komponisten Oscar Byström sowie Martinůs Zweites Klavierquintett.

Programm:
Oscar Byström: Streichquartett c-Moll ›Quartetto svedese‹
Bohuslav Martinů: Klavierquintett Nr. 2

Mit:
Pauliina Quandt-Marttila, Violine
Eero Lagerstam, Violine
Andreas Reincke, Viola
Thomas Rößeler, Violoncello
Anna Kirichenko, Klavier
Nordlicht Quartett

Tickets:
18 € an der Abendkasse ab 19.30 Uhr
oder online unter www.shop.dso-berlin.de

Veranstalter: Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Foto: Alexander Gnädinger