Kulturbüro Elisabeth Berlin
Kultur Raum geben

Akamus Herbstfestival: Bach - Concerti für Violine und Oboe

Samstag, 16. Oktober 2021

19 Uhr 

Villa Elisabeth
Foto: © Uwe Arens
An verschiedenen Abenden im Oktober lädt die Akademie für Alte Musik Berlin in ihrer Herbstfestival-Reihe zu einem "Spätsommerausklang" mit mitreißenden Werken aus Barock und Klassik in die St. Elisabeth-Kirche, die Villa Elisabeth und die Sophienkirche ein! Beim dritten Konzert stehen Bach-Concerti für Violine und Oboe auf dem Programm.

Eine Hommage an den ‚Hauskomponisten‘ der Akademie für Alte Musik Berlin: Im Zentrum steht Johann Sebastian Bachs bravouröse Adaption des italienischen Konzertstils. Die Ausschnitte aus der Kunst der Fuge zeigen den Komponisten dagegen als unübertroffenen Meister des Kontrapunkts.

Mit:
Xenia Löffler, Oboe
Georg Kallweit, Violine& Konzertmeister
Akademie für Alte Musik Berlin

Programm:
Carl Philipp Emanuel Bach:
Sinfonie in C-Dur Wq 182,3                                                                     

Johann Gottlieb Goldberg (früher Johann Sebastian Bach zugeschrieben):
Triosonate C-Dur für 2 Violinen und Basso Continuo, DürG 13/BWV 1037

Johann Sebastian Bach:
Oboenkonzert g-moll, BWV 1056R
Violinkozert E-Dur, BWV 1042                                                                  
Doppelkonzert c-Moll, BWV 1060 für Oboe, Violine, Streicher und Basso continuo
sowie Auszüge aus „Die Kunst der Fuge“, BWV 1080

Tickets: 15-20 Euro zzgl. VVK-Gebühr
Ticketvorverkauf ab dem 1.9.21 online über Reservix oder telefonisch unter: 01806 700 733 (0,20 € pauschal aus dem dt. Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €).
Ermäßigte Karten zu 10 Euro nur nach Verfügbarkeit an der Abendkasse für Schüler, Studenten und BerlinPass-Inhaber nach Vorlage eines gültigen Ausweises.
Schwerbehinderte mit Merkzeichen B und Rollstuhlfahrer melden sich bitte im Akamus-Büro unter 030-323044415.

Weitere Infos zum Festival unter: https://akamus.de/de/herbstfestival

 

+++In unserem Testzentrum „Test4Culture" in der Villa Elisabeth können Sie sich bis zu 30 Minuten vor Konzertbeginn kostenlos testen lassen! Sie erhalten das Ergebnis innerhalb von 30 Minuten entweder ausgedruckt oder auf Ihr Mobiltelefon per Mail (Spamordner checken!).+++

Am Einlass zeigen Sie bitte vor:
- Ihr Ticket
- gültigen Lichtbildausweis
- einen Nachweis über einen negativen TEST (nicht älter als 24h)
- oder einen Nachweis über Ihre IMPFUNG (vollständig, min. 2 Wochen her)
- oder  einen Nachweis über Ihre GENESUNG (min. 28 Tage max. 6 Monate)

+++Bitte beachten Sie: in unseren Gebäuden besteht eine FFP2 Masken-Pflicht+++

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Homepage über die in unseren Räumen geltenden Maßnahmen und Regeln zur Covid19-Prävention.

Veranstalter: Akademie für Alte Musik in Kooperation mit dem Kultur Büro Elisabeth
Medienpartner: rbbKultur

Foto: © Uwe Arens