Kulturbüro Elisabeth Berlin
Kultur Raum geben

Akamus Herbstfestival: Akamus & Roberta Mameli

Samstag, 9. Oktober 2021

19 Uhr 

St. Elisabeth
Foto: © Richard Dumas
An verschiedenen Abenden im Oktober lädt die Akademie für Alte Musik Berlin in ihrer Herbstfestival-Reihe zu einem "Spätsommerausklang" mit mitreißenden Werken aus Barock und Klassik in die St. Elisabeth-Kirche, die Villa Elisabeth und die Sophienkirche ein! Beim zweiten Konzert steht Apollo im Mittelpunkt.

Roberta Mameli ist mit ihrem wunderbar farbenreichen Sopran eine Wunschinterpretin für dieses Programm mit fesselnder italienischer Vokalmusik, darunter die bewegende Marienkantate Ferrandinis,die noch bis vor wenigen Jahren Händel zugeschrieben wurde. Der Marienverehrung steht im ersten Teil die musikalische Zeichnung der mythologischen Figuren Apollo und Dafne in barocken Werken von Graun, Porta und Händel gegenüber.

Mit:
Roberta Mameli, Sopran
Akademie für Alte Musik Berlin
Bernhard Forck, Konzertmeister

Programm:
Giovanni Porta: Sinfonia aus “Apollo in tempe”      
Carl Heinrich Graun: Kantate „Apollo amante di Dafne“ | GraunWV C:III:67
Georg Friedrich Händel: Suiten in B-Dur HWV 352 und G-Dur HWV 353 aus "Die verwandelte Daphne" HWV 4
Georg Friedrich Händel: “Verso già l’alma col sangue” aus “Aci, Galatea e Polifemo” HWV 72
Anonym: Konzert für 2 Oboen g-Moll (aus den Beständen der Dresdner Hofkapelle, Schrank II/33/1)
Giovanni Battista Ferrandini (ehemals Händel zugeschrieben, HWV 234): Cantata “Il pianto di Maria”  

Tickets: 20-28 Euro zzgl. VVK-Gebühr
Ticketvorverkauf ab dem 1.9.21 online über Reservix oder telefonisch unter: 01806 700 733 (0,20 € pauschal aus dem dt. Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €).
Ermäßigte Karten zu 10 Euro nur nach Verfügbarkeit an der Abendkasse für Schüler, Studenten und BerlinPass-Inhaber nach Vorlage eines gültigen Ausweises.
Schwerbehinderte mit Merkzeichen B und Rollstuhlfahrer melden sich bitte im Akamus-Büro unter 030-323044415.

Weitere Infos zum Festival unter: http://www.akamus.de/herbstfestival

+++In unserem Testzentrum „Test4Culture" in der Villa Elisabeth können Sie sich bis zu 30 Minuten vor Konzertbeginn kostenlos testen lassen! Sie erhalten das Ergebnis innerhalb von 30 Minuten entweder ausgedruckt oder auf Ihr Mobiltelefon per Mail (Spamordner checken!).+++

Am Einlass zeigen Sie bitte vor:
- Ihr Ticket
- gültigen Lichtbildausweis
- einen Nachweis über einen negativen TEST (nicht älter als 24h)
- oder einen Nachweis über Ihre IMPFUNG (vollständig, min. 2 Wochen her)
- oder  einen Nachweis über Ihre GENESUNG (min. 28 Tage max. 6 Monate)

+++Bitte beachten Sie: in unseren Gebäuden besteht eine FFP2 Masken-Pflicht+++

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Homepage über die in unseren Räumen geltenden Maßnahmen und Regeln zur Covid19-Prävention.

Veranstalter: Akademie für Alte Musik in Kooperation mit dem Kultur Büro Elisabeth
Gefördert von: Senatsverwaltung für Kultur und Europa
Kooperationspartner: Kultur Büro Elisabeth
Medienpartner: rbbKultur

Foto: © Richard Dumas