Kulturbüro Elisabeth Berlin
Kultur Raum geben

50 Jahre Schuke-Orgel: Orgelexpedition

Sonntag, 28. November 2021

12.15 Uhr

Sophienkirche
© Maximilian Schnaus
Die Schuke-Orgel der Sophienkirche wurde im letzten Jahr 50 Jahre alt. Zur Jubiläums-Konzertreihe, die in diesem Jahr nachgeholt wird, werden zahlreiche bedeutende Orgelwerke des 20. und 21. Jahrhunderts und Uraufführungen junger Komponisten und zahlreicher exzellenter Gastorganisten wie Ines Schüttengruber (Wien), Mami Nagata (Himeji), Anna Victoria Baltrusch (Zürich), Yoann Tardivel (Brüssel), Samuel Cosandey (Bern) und Martin Lücker (Frankfurt) zur Aufführung gebracht.

Mit den 1749 gedruckten Schübler-Chorälen hat Johann Sebastian Bach bereits zu Lebzeiten eines seiner bis heute populärsten Werke veröffentlicht. Im Parodieverfahren greift er dabei auf Sätze aus bekannten Kantaten wie "Wachet auf ruft uns die Stimme" oder "Lobe den Herren" zurück. Maximilian Schnaus spielt und erklärt im Format eines Gesprächskonzertes Monumente der Orgelmusik.

Gesprächskonzert: Die Schübler-Choräle von Johann Sebastian Bach

Mit Maximilian Schnaus

Bei allen Orgelkonzerten macht zukünftig eine Video-Übertragung im Kirchenschiff das faszinierende Handwerk der Organist*innen hautnah erlebbar. Die Kompositionsaufträge für die Schuke-Orgel werden ermöglicht durch die großzügige Förderung des Musikfonds e.V. Wir bedanken uns desweiteren für die großzügige Unterstützung unserer Konzertreihe durch den Evangelischen Kirchenkreis Berlin Stadtmitte, den Förderverein Sophienkirche e.V. und durch das Kultur Büro Elisabeth.

Eintritt frei - Spenden erbeten!

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Homepage über die in unseren Räumen geltenden Maßnahmen und Regeln zur Covid19-Prävention.

“Musik in der Sophienkirche” ist eine Veranstaltungsreihe der Ev. Kirchengemeinde am Weinberg in Kooperation mit Berit Kramer Kulturmanagement und dem Kultur Büro Elisabeth 
Künstlerische Leitung und Organisation: Maximilian Schnaus und Berit Kramer

Foto: © Maximilian Schnaus